Gunners fertigen Graz ab

Aufmacherbild

Die Redwell Gunners Oberwart lassen dem UBSC Raiffeisen Graz zum Abschluss der 10. ABL-Runde am Montag beim 86:41 (45:21) keine Chance. Die Steirer, die schon von Beginn an auf Povilas Gaidys und Elvis Kadic verzichten müssen, verlieren im ersten Viertel mit Sebastian Schaal (Knöchelverletzung) einen dritten Starting-Five-Spieler. Oberwart macht schon vor der Pause mit hohem Druck alles klar. Diggs (25) bzw. Heuberger (11) sind Topscorer. Die Gunners liegen auf Rang 3, Graz auf Platz 8.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen