Wels besiegt Klosterneuburg

Aufmacherbild

Der WBC Raiffeisen Wels macht am Sonntag zum Abschluss der 16. ABL-Runde einen großen Schritt in Richtung Qualifikation für die Hauptrunde 1 der besten sechs Teams. Die Oberösterreicher besiegen die Xion Dukes Klosterneuburg mit 79:68 (38:32) und halten nun bei einer 9:5-Bilanz. Die Niederösterreicher, aktueller Cup- und Supercup-Sieger, liegen hingegen mit 7:7 zwei Niederlagen hinter Rang sechs. Zamal Nixon überragt mit 29 Punkten und sieben getroffenen Dreiern bei neun Versuchen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen