ABL-Siege für Knights und Bulls

Aufmacherbild
 

Die Güssing Knights kommen in der 14. ABL-Runde zu einem 81:79-Auswärtssieg gegen die Fürstenfeld Panthers. Mit dem Sieg schließt der amtierende Meister um Spitzentrio Vienna, Wels und Gmunden auf. Die Kapfenberg Bulls kommen indes zu einem ungefährdeten 91:73-Heimerfolg gegen die Traiskirchen Lions. Mann des Spiels ist Filip Krämer mit 19 Zählern. Die Klosterneuburg Dukes fertigen den UBSC Graz zuhause mit 89:61 ab. Jozo Rados kommt für die Gastgeber auf 23 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen