Güssing zieht an Bulls vorbei

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 12. ABL-Runde feiern die Güssing Knights einen ungefährdeten 88:71-Auswärtserfolg gegen die Kapfenberg Bulls. Nur das erste Viertel beenden die Hausherren positiv (23:17), danach baut der amtierende Meister den Vorsprung kontinuierlich aus. Marcus Heard ist mit 19 Punkten und 8 Rebounds Top-Scorer der Güssinger, bei Kapfenberg sticht Martin Kohlmaier (14 Punkte) heraus. Aufgrund des Siegs im direkten Duell ziehen die Burgenländer an Kapfenberg vorbei und belegen nun Rang 4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen