Güssing zieht an Bulls vorbei

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 12. ABL-Runde feiern die Güssing Knights einen ungefährdeten 88:71-Auswärtserfolg gegen die Kapfenberg Bulls. Nur das erste Viertel beenden die Hausherren positiv (23:17), danach baut der amtierende Meister den Vorsprung kontinuierlich aus. Marcus Heard ist mit 19 Punkten und 8 Rebounds Top-Scorer der Güssinger, bei Kapfenberg sticht Martin Kohlmaier (14 Punkte) heraus. Aufgrund des Siegs im direkten Duell ziehen die Burgenländer an Kapfenberg vorbei und belegen nun Rang 4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen