Wels und Bulls überholen Dukes

Aufmacherbild
 

Wels (78:69 gegen Oberwart) und Kapfenberg (90:79 gegen Güssing) setzen sich am 5. Spieltag der ABL-Hauptrunde 1 am Freitag auf die Plätze 2 und 3 und verdrängen Langzeit-Tabellenführer Klosterneuburg auf Rang 4. Güssing kann die Partie bei den Bulls ohne die zwei All-Star-Starter Djuric und Klepeisz bis vier Minuten vor Ende ausgeglichen halten. Auch Wels macht im Schlussviertel (24:16) den Sack zu. Praktisch fix im Viertelfinale steht Fürstenfeld nach einem 79:74 in der H2 gegen Graz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen