Bulls holen ersten Matchball

Aufmacherbild
 

Nur noch ein Sieg trennt die Kapfenberg Bulls vom ABL-Finale. Die Steirer gewinnen ihr erstes Heimspiel der Halbfinal-Serie gegen BC Vienna mit 85:83 und gehen mit 2:1 in Führung. Mann des Spiels ist Mark Sanchez, der 33 Punkte und sechs Rebounds für die Hausherren beisteuert. Bei den Wienern ist Shawn Ray mit 20 Zählern Topscorer. Fünf Sekunden vor Schluss hat Ian Boylan die Chance auf den Sieg, doch sein Dreier geht daneben. Spiel vier steigt am kommenden Donnerstag erneut in Kapfenberg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen