WBC Wels gibt Rang zwei ab

Aufmacherbild

Der WBC Wels muss in der Hauptrunde der heimischen Basketball-Bundesliga (ABL) den zweiten Platz an die Kapfenberg Bulls abgeben. Die Oberösterreicher verlieren zum Abschluss des sechsten Spieltags bei den Oberwart Gunners mit 59:66. Dabei liegt der WBC zur Pause noch mit 34:27 in Front. Die Burgenländer, bei denen Rizvic mit 18 Punkten Topscorer der Partie ist, liegen in der Tabelle auf Platz fünf und halten durch den Erfolg den Anschluss an das Spitzen-Quartett.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen