Fürstenfeld schlägt St. Pölten

Aufmacherbild
 

Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers besiegen den UBC St. Pölten am siebenten Spieltag der ABL-Hauptrunde 2 am Samstag mit 98:74 (52:48) und festigen damit Rang eins. Gary Ware ist mit 26 Punkten (11/14 aus dem Feld) und 15 Rebounds überragender Spieler. Auch die beiden anderen US-Legionäre der Steirer überzeugen: Anthony Shavies kommt auf 20 Punkte und zehn Assists, Jeff Robinson auf 24 Zähler. Filip Krämer führt St. Pölten, das die 25. Niederlage im 26. Spiel einfährt, mit 15 Punkten an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen