Graz deklassiert St. Pölten

Aufmacherbild

Zum Abschluss der Hauptrunde 2 in der ABL daklassiert der UBSC Graz Schlusslicht St. Pölten zuhause mit 115:67. Die Steirer liegen in der Generalprobe der anstehenden Relegation um den Klassenerhalt bereits nach einem Viertel mit 33:16 voran und lassen die Niederösterreicher in der Folge nie herankommen. Steffen Leitgeb ist mit 19 Punkten Topscorer der Partie. Vier weitere Grazer scoren zweistellig. Bei den Gästen sticht Andreas Worenz mit 17 Zählern heraus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen