ABL-Spitze rückt zusammen

Aufmacherbild
 

Der Vorsprung von Spitzenreiter Güssing Knights schrumpft am vierten Spieltag der H1 der ABL auf zwei Punkte. Die Burgenländer unterliegen dem ersten Verfolger aus Kapfenberg vor eigenem Publikum 74:81, Travis Taylor und Anthony Shavies bzw. Shawk Ray sind mit je 20 Punkten die Topscorer der Partie. Auch den Gmunden Swans fehlt nur mehr ein Sieg auf die Spitze. Beim Schlusslicht WBC Wels gewinnen die Swans 76:67, Tyler Griffey und Richie Poiger erzielen je 20 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen