Wels beendet Niederlagenserie

Aufmacherbild

WBC Wels kann also doch noch gewinnen. Die Oberösterreicher feiern zum Abschluss der 32. ABL-Runde bei den Traiskirchen Lions einen 91:71-Erfolg. Es ist der erste Sieg nach fünf Liga-Niederlagen in Folge. Mann des Abends ist Legionär Wesley Channels mit 24 Punkten, sieben Rebounds und fünf Assists. Die Welser liegen damit vier Runden vor Schluss am fünften Tabellenplatz, auf Rang vier, der im Viertelfinale ("best of five") Heimvorteil bedeuten würde, fehlt nur ein Sieg. Traiskirchen ist 7.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen