Meister Güssing demütigt Graz

Aufmacherbild
 

Nach den unglücklichen Niederlagen im Supercup gegen Kapfenberg und in der 1. Runde gegen Wels, meldet sich ABL-Meister Güssing in der 2. Runde am Sonntag mit einem 124:46 (68:29) in Graz zurück. Höhepunkt der Demütigung ist das dritte Viertel (28:3). Gmunden gewinnt auch sein zweites Spiel klar und lässt Oberwart beim 79:61 (45:31) keine Chance. Tyler Griffey erzielt 26 Punkte. Ebenfalls den zweiten Erfolg feiert Kapfenberg mit einem 89:81 (42:38) in Wels. Ian Boylan kommt auf 22 Zähler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen