Klosterneuburg bleibt ABL-Leader

Aufmacherbild

Die Dukes Klosterneuburg haben ihre Tabellenführung in der ABL erfolgreich verteidigt. Die Niederösterreicher gewinnen das Sonntagabendspiel zu Hause gegen die nun fünftplatzierten Kapfenberg Bulls mit 65:60 und bleiben weiterhin vor den Gmunden Swans. Es ist der achte Sieg en suite für die Dukes. Mann des Spiels ist Klosterneuburgs Ramiz Suljanovic, der mit 20 Punkten zum Topscorer der Partie avanciert. Auf Seiten der Gäste gelingt Demetrius Nelson ein Double-Double (13 Punkte/12 Rebounds).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen