Wels fertigt Meister Güssing ab

Aufmacherbild
 

Der WBC Wels kommt zum Auftakt der 10. ABL-Runde zu einem deutlichen 84:64-Heimsieg gegen die Güssing Knights. Die Oberösterreicher sind von Beginn an dominant und führen nach dem ersten Viertel bereits mit 25:11. Zur Halbzeit liegt der amtierende Meister dann bereits mit 25:44 zurück. Anschließend lässt sich der WBC die komfortable Führung nicht mehr nehmen. Mann des Spiels auf Seiten der Hausherren ist Wesley Channels mit 19 Punkten, sechs Assists und fünf Rebounds.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen