Dukes erstmals im Cup-Finale

Aufmacherbild

Die Klosterneuburg Dukes stehen erstmals im Cup-Finale. Der Meister gewinnt das Halbfinale des Final-Four-Turniers in Oberwart mit 85:77 gegen den WBC Wels. Im Endspiel am Sonntag wartet BC Vienna (77:73 gegen Oberwart). Die Welser starten gut in die Partie und führen nach zehn Minuten mit 29:17. Doch Klosterneuburg kommt immer näher und liegt zur Halbzeit nur noch mit 45:47 zurück. Im dritten Viertel ziehen die Dukes davon und lassen sich den Sieg anschließend nicht mehr nehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen