Kapfenberg im Cup-Finale

Aufmacherbild

Die Kapfenberg Bulls erreichen das Finale des Cup-Final-Fours in Gmunden. Die Steirer schlagen Titelverteidiger Klosterneuburg im Halbfinale mit 76:58. Dabei starten die Niederösterreicher besser in die Partie und liegen nach 10 Minuten mit 18:11 voran. Doch die Bulls kämpfen sich mit einer starken Defensivleistung zurück in die Partie und machen schließlich den ersten Finaleinzug seit dem bislang einzigen Titelgewinn 2007 perfekt. Im Endspiel trifft Kapfenberg nun auf Gastgeber Gmunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen