Fürstenfeld mit Neuzugang

Aufmacherbild
 

Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers verkünden vor dem Chevrolet-Cup-Final-Four am Wochenende eine Kaderänderung. Der zwei Meter große Innenspieler Anthony Dill (31), lange in Ungarn und zuletzt kurz in Frankreich tätig, unterschreibt einen befristeten Vertrag und ersetzt seinen US-Landsmann Bryant Matthews. Letzteren plagen Verletzungssorgen, außerdem beklagen die Panthers "öfter vorkommende Undiszipliniertheiten außerhalb des Spielfeldes" sowie schwache sportliche Leistungen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen