Wels im Cup-Final-Four

Aufmacherbild
 

WBC Wels zieht am Donnerstag erwartungsgemäß in das Final Four des österreichischen Basketball-Cups ein. Der ABL-Klub aus Oberösterreich feiert bei den Amstetten Falcons einen ungefährdeten 109:63 (60:29)-Erfolg. Die Amstettener schafften als einziger Zweitdivisionär den Sprung ins Viertelfinale. Tyler Tiedeman ist mit 23 Punkten bester Werfer der Partie. Am Freitag trifft Klosterneuburg auf Gmunden und Kapfenberg auf den BC Vienna. Oberwart ist als Ausrichter bereits qualifiziert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen