Kantersiege in erster Cup-Runde

Aufmacherbild
 

Der Auftaktspieltag der ersten Runde des Chevrolet Cups geht ohne eine Überraschung über die Bühne. Die Chin Min Dragons St. Pölten halten sich beim Gastspiel beim Zweitligisten BBU Salzburg schadlos. Der Bundesligist gewinnt souverän mit 89:39. Auch der BC Vienna hat mit seinem unterklassigen Kontrahenten keine Mühe. Für die Klosterneuburg 6ers, die ansonsten in der Landesliga spielen, reicht es nur zu 22 Punkten, der BC erwirft deren 77. Am Samstag folgt u.a. Mistelbach-Traiskirchen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen