Wolves verpassen Cup-Sensation

Aufmacherbild

Die Traiskirchen Lions komplettieren am Mittwoch das Viertelfinale im österreichischen Basketball-Cup. Der ABL-Klub kann sich am Mittwochabend gegen Zweitligist Vienna D.C. Timberwolves nur mit Mühe 76:73 (46:43) durchsetzen. Traiskirchen bekommt es nun mit Bulls Kapfenberg zu tun. Des weiteren treffen die Dukes Klosterneuburg auf die Güssing Knights und UBS St. Pölten auf Meister BC Vienna. Das Final Four steigt am 25. und 26. Jänner in Gmunden. Gastgeber Swans ist fix qualifiziert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen