Basketball-Cup an Klosterneuburg

Aufmacherbild

Die Xion Dukes Klosterneuburg gewinnen am Sonntag zum ersten Mal den Chevrolet-Cup. Der amtierende Meister und Supercup-Sieger setzt sich in Oberwart gegen den BC Zepter Vienna mit 72:59 (28:25) durch. Obwohl die Niederösterreicher auf Kapitän Christoph Nagler und ab der 27. Minute auch auf Curtis Bobb verzichten müssen, entscheiden sie die Partie mit einem 13:0-Run zu Beginn des Schlussviertels. Damir Zeleznik (MVP), Kevin Payton (je 15 Punkte) bzw. Stjepan Stazic (17) sind Topscorer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen