Williams steigt in Formula E ein

Aufmacherbild

Nach McLaren steigt auch Williams in die 2014 beginnende Serie Formula E ein und will - nach eigenen Angaben - Batterien für alle Autos zur Verfügung stellen. Die Formula E, die vom Motorsport-Weltverband (FIA) sanktioniert wird, umfasst ab dem nächsten Jahr zehn Teams sowie 20 Fahrer. Die Serie soll zumindest in zehn Städten gastieren - darunter Rom, Rio de Janeiro, Miami, Los Angeles, London, Peking, Buenos Aires, Bangkok und Putrajaya/Malaysia.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen