Wolff fährt "Race of Champions"

Aufmacherbild
 

Susie Wolff nimmt als erste Frau am "Race of Champions" (13./14. Dezember) auf Barbados teil. Neben der Entwicklungsfahrerin des Formel-1-Teams Williams nehmen am traditionellen Abschluss der Motorsportsaison unter anderem auch Formel-1-Pilot Romain Grosjean und Rallyecross-Weltmeister Petter Solberg teil. Im vorigen Jahr musste das Allstar-Rennen aufgrund der politische Unruhen in Bangkok abgesagt werden. Bei der letzten Austragung 2012 triumphierte der Franzose Grosjean.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen