Hirvonen holt auf

Aufmacherbild
 

Unaufhaltsam und souverän: Loeb eine Klasse für sich

Aufmacherbild
 

Sebastien Loeb hält unaufhaltsam Kurs auf seinen sechsten Sieg bei der Rallye Monte Carlo.

Der Franzose gewinnt am Freitag zwar keine der drei Sondeprüfungen, den Vorsprung auf seinen ersten Verfolger, Dani Sordo (Mini), kann der Citroen-Werkspilot dennoch auf über zwei Minuten ausbauen.

"Entscheidend für den heutigen Tag war die richtige Reifenwahl für die ersten beiden Prüfungen zu treffen. Wir sind auf der letzten Prüfung keinerlei Risiken mehr eingegangen, denn es lag eine Menge Schotter herum", erklärt Loeb nach dem Zieleinlauf.

Hirvonen Sieger des Tages

Mit den Bedingungen am besten zurecht kommt Mikko Hirvonen. "Wenn der Grip konstant ist, dann fühlt sich mein Auto großartig an", freut sich der Finne über das tolle Verhalten seines DS3 WRC.

Der Citroen-Neuzugang gewinnt zwei Wertungen und streckt seine Fühler bereits in Richtung eines Podestplatzes aus.

Diesen hält (noch) Petter Solberg mit über drei Minuten Rückstand auf Loeb. Der Norweger hat am Freitag mit Grip-Problemen zu kämpfen und beschädigt sich auf der letzten Wertung zudem den linken Vorderreifen.

Solberg nimmt Schuld auf sich

"Ich habe eine Kurve zu stark geschnitten", nimmt der Ex-Weltmeister die Schuld für den Schaden auf seine Kappe. Im Kampf um Rang drei hat er nur noch 23 Sekunden Vorsprung auf Hirvonen.

Dahinter lauert mit Evgeni Novikov auf Fehler seiner Konkurrenten. Der Russe liegt im Ford Fiesta WRC nur 45 Sekunden hinter Hirvonen.

Am Samstag stehen vier Sonderprüfungen über insgesamt 84 Kilometer an.

Fahrer/Co-Pilot Auto Zeit
1. Sebastien LOEB/Daniel Elena Citroen DS3 WRC 2:45:56,9
2. Dani SORDO/Carlos del Barrio Mini Countryman WRC +2:12,4
3. Petter SOLBERG/Chris Patterson Ford Fiesta WRC +3:19,2
4. Mikko HIRVONEN/Jarmo Lehtinen Citroen DS3 WRC +3:43,0
5. Evgeni NOVIKOV/Denis Giraudet Ford Fiesta WRC +4:28,2
6. Francois DELECOUR/Dominique Savignoni Ford Fiesta WRC +6:39,1
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen