Citroen dominiert in Deutschland

Aufmacherbild

Der erste Tag der Deutschland-Rallye steht ganz klar im Zeichen von Citroen. Nach sechs Sonderprüfungen liegt Rekord-Weltmeister Sebastien Loeb vor seinem Teamkollegen Sebastien Ogier (+7,4 Sek.) in Führung.

Mikko Hirvonen hat als erster Verfolger des französischen Werks-Duos bereits über eine Minute Rückstand.

"Es war ein guter Tag für mich. Wir müssen ganz schön attackieren, denn Ogier macht mächtig Druck", freut sich Loeb am Ende des Tages.

Horror-Tag für Ford

Ford erlebt in Deutschland dagegen ein kleines Waterloo. Zwar gewinnt Jari-Matti Latvala die erste Wertung, doch auf der zweiten Prüfung verlieren die beiden Ford-Piloten wegen der falschen Reifenwahl eine halbe Minute auf die beiden Werks-Citroen.

Damit aber noch nicht genug: Hirvonen beschädigt sich auf der vierten Sonderprüfung eine Radaufhängung, Latvala verliert nach Motor-Problemen auf den letzten drei Wertungen des Tages insgesamt über sechs Minuten auf Loeb.

MINI darf zufrieden sein

Besser läuft es dagegen bei MINI: Dani Sordo und Kris Meeke halten nach dem ersten Tag die Ränge vier und fünf. Auf einen Podestplatz fehlen Sordo aktuell nur 22 Sekunden.

"Ein toller Moment für Mini, denn beide Autos sind schnell", freut sich der Spanier.

Kurioses Finish in der SWRC

Hektische Szenen gibt es gegen Ende der letzten Sonderprüfung in der SWRC-Klasse. Nur zwei Kilometer vor dem Ende krachen sowohl Juho Hänninen, als auch Hermann Gassner jun. in eine Mauer.

Da sich beide bis dahin führenden Piloten bei ihren Crashes ein Rad abreißen, kassieren sie eine Strafzeit und müssen Platz eins ihrer Klasse an den Esten Ott Tänak abtreten.

Fahrer/Beifahrer Auto Zeit
1. Loeb/Elena (FRA/MON) Citroen DS3 1:18:21,4 Std.
2. Ogier/Ingrassia (FRA) Citroen DS3 +7,4 Sek.
3. Hirvonen/Lehtinen (FIN) Ford Fiesta RS 1:18,4 Min.
4. Sordo/Del Barrio (ESP) Mini 1:40,3
5. Meeke/Nagl (GBR/IRL) Mini 1:57,6
6. Solberg/Patterson (NOR/GBR) Citroen DS3 1:59,8
7. Solberg/Minor (NOR/AUT) Ford Fiesta RS 3:22,1
8. Räikkönen/Lindström (FIN) Citroen DS3 3:25,5
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen