Volkswagen bis 2019 in WRC

Aufmacherbild

Volkswagen gibt die Verlängerung seiner Teilnahme an der FIA World Rally Championship bis zum Ende des Jahres 2019 bekannt. Der deutsche Auto-Hersteller, der seit dem Einstieg im letzten Jahr die WRC dominiert, verlängert seinen ursprünglichen, bis 2015 laufenden Kontrakt. "Die FIA World Rally Championship ist eine sehr gute Plattform für Volkswagen um die Effizienz, Dynamik und Verlässlichkeit seiner Fahrzeuge einem weltweiten Publikum zu präsentieren", so VW-Vorstand Dr. Heinz-Jakob Neußler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen