Meeke Schnellster im Shakedown

Aufmacherbild
 

Kris Meeke zeigt sich vor dem Start der Australien-Rallye, der zehnten Station der WRC-Saison, in guter Form. Im Shakedown über ein 4,98 km langes Teilstück der Hydes Creek-Sonderprüfung fährt der Citroen-Pilot in 2:53,9 Minuten Bestzeit. Sein Teamkollege Mads Östberg folgt ihm mit 0,4 Sekunden Rückstand auf Rang zwei, Dritter wird Thierry Neuville (+0,8 Sek.), der zuletzt in Deutschland seinen ersten Sieg feierte. WM-Leader Sebastien Ogier landet hinter Jari-Matti Latvala auf Platz fünf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen