Dreikampf um Sieg in Schweden

Aufmacherbild

Am Schlusstag der Schweden-Rallye dürfen noch drei Fahrer mit dem Sieg beim Winter-Event liebäugeln. Hyundai-Pilot Thierry Neuville nimmt einen hauchdünnen Vorsprung von 1,5 Sekunden auf Andreas Mikkelsen mit in die letzten drei Sonderprüfungen am Sonntag. Hinter dem Norweger lauert auch noch dessen VW-Teamkollege Sebastien Ogier auf Rang drei. Dem Weltmeister fehlen nur 9,6 Sekunden auf Neuville. Henning Solberg/Ilka Minor belegen Platz 15., Jari-Matti Latvala ist 17.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen