Latvala klar auf Siegkurs

Aufmacherbild
 

Jari-Matti Latvala (FIN) liegt nach dem 2. Tag der Deutschland-Rallye klar auf Siegkurs. Der VW-Pilot baut mit fünf Sonderprüfungs-Bestzeiten seinen Vorsprung auf 56,6 Sekunden aus. "Ich kann es morgen ruhiger angehen", weiß der Finne. Der Kampf um Platz zwei verspricht hingegen Spannung. Kris Meeke (Citroen) geht mit 4,3 Sekunden Vorsprung auf Thierry Neuville (Hyundai) in den Schlusstag mit vier Prüfungen. WM-Leader Sebastien Ogier muss nach einem Unfall auf WP8 aufgeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen