Loeb liegt auf Platz sieben

Aufmacherbild

WM-Leader und Weltmeister Sebastien Loeb liegt nach der ersten Etappe der Frankreich-Rallye auf Rang sieben. Der 38-Jährige kann bei seinem Heimrennen seinen bereits neunten WM-Titel in Folge fixieren. Sein Konkurrent Mikko Hirvonen muss an diesem Wochenende punkten, um die kleine Titel-Chance zu wahren. Der Finne liegt 0,3 Sekunden vor Loeb auf Position drei. Schnellster zum Auftakt ist der Belgier Thierry Neuville vor dem Finnen Jari-Matti Latvala.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen