Latvala Schnellster im Shakedown

Aufmacherbild
 

Jari-Matti Latvala setzt schon vor dem Start der Portugal-Rallye die erste Duftmarke. Der VW-Pilot fährt beim Shakedown Bestzeit und holt auf dem 4,98 km langen Teilstück 1,9 Sekunden Vorsprung auf seinen drittplatzierten Teamkollegen und WM-Leader Sebastien Ogier heraus. Rang zwei sichert sich Privatier Henning Solberg, der an der Seite von Co-Pilotin Ilka Minor 0,8 Sekunden langsamer ist als Latvala. Bester Hyundai-Pilot ist Dani Sordo als Vierter, Fünfter wird Mikko Hirvonen im Ford.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen