Ogier-Sieg bei Schweden-Rallye

Aufmacherbild
 

Die Sensation ist perfekt. Sebastien Ogier fixiert am Sonntag den Sieg bei der Schweden-Rallye und fährt damit bereits im zweiten WM-Lauf dieser Saison den Premieren-Sieg für WRC-Debütant VW ein. Der Franzose baut am Schlusstag seinen Vorsprung auf seinen zweitplatzierten Landsmann Sebastien Loeb (Citroen) auf 41,8 Sekunden aus. Rang drei geht an den Norweger Mads Ostberg. Die österreichische Co-Pilotin Ilka Minor fällt an der Seite von Evgeny Novikov nach einem Abflug auf Rang neun zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen