Favoriten patzen auf Sardinien

Aufmacherbild

Die Favoriten patzen am zweiten Tag der Sardinien-Rallye. Nach Weltmeister Sebastien Loeb (Out auf SP 3) fliegen auch die Ford-Piloten Jari-Matti Latvala (SP 4) und Petter Solberg (SP 7) ab. Der einzig verbliebene Werks-Pilot führt das Klassement nach 8 von 16 Sonderprüfung an. Mikko Hirvonen (Citroen) hat 1:09,6 Sekunden Vorsprung auf den Russen Novikov mit Co-Pilotin Ilka Minor. Hinter Tänak (EST) liegt Ogier auf Rang 4. Der Franzose erzielt mit seinem Skoda S2000 Bestzeit auf SP 5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen