900. Bestzeit für Loeb

Aufmacherbild
 

Sebastien Loeb setzt bei seiner Abschieds-Rallye in Frankreich einen weiteren Meilenstein. Auf der 10. Wertungsprüfung ist der neunfache Weltmeister Schnellster und darf sich damit über die 900. SP-Bestzeit seiner Karriere freuen. Allerdings muss er zuvor auch einen Rückschlag in Form eines Drehers auf SP9 hinnehmen. "Wir haben gestern und heute ein wenig Zeit verloren, aber ich bin hier, um zu genießen. Ich brauche die Punkte nicht, also werde ich einfach fahren", so Loeb.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen