Latvala nach erstem Tag Leader

Aufmacherbild

Jari-Matti Latvala geht als Führender aus dem ersten Tag der Wales-Rallye. Der finnische Ford-Pilot liegt nach der sechsten von 19 Sonderprüfungen mit einem Vorsprung von 12,1 Sekunden an der Spitze des Feldes. Auf dem zweiten Platz folgt mit dem Norweger Petter Solberg ein weiterer Ford-Fahrer. Weltmeister und WM-Leader Sebastien Loeb rangiert als bester Citroen-Vertreter an dritter Position und weist einen Rückstand von 21,3 Sekunden auf. Auf den weiteren Plätzen folgen Östberg und Hirvonen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen