Räikkönen-Comeback in Rallye-WM

Aufmacherbild
 

Formel-1-Rückkehrer Kimi Räikkönen plant ein Comeback in der Rallye-WM. Der Finne will in der Sommerpause der Formel 1 bei der Finnland-Rallye (3. bis 5. August) starten. Noch fehlt allerdings die Erlaubnis seines Lotus-Teams. "Die Rallye passt perfekt in meinen Terminkalender. Ich möchte unbedingt starten", verrät Räikkönen gegenüber "Autosport". Zwei Jahre lang war der Finne zuletzt in der Rallye-WM tätig, Rang fünf in einem Citroen WRC in der Türkei war dabei sein bestes Karriere-Resultat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen