Ogier führt bei Polen-Rallye

Aufmacherbild

Keine Überraschung an der Spitze des Klassements nach dem 1. Tag der Polen-Rallye. Sebastien Ogier führt das Feld an. Der Weltmeister holt sich die Führung mit der Bestzeit auf der 2,5km-Super-Special und hat 2,8 Sekunden Vorsprung auf seinen VW-Kollegen Andreas Mikkelsen. Kris Meeke (Citroen) liegt mit 7 Sekunden Rückstand auf Rang drei, Juho Hänninen (Hyundai) ist Vierter. Lokalmatador Robert Kubica überschlägt sich auf SP 2, liegt mit 37,3 Sekunden Rückstand aber auf Rang 12.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen