Ogier führt bei Polen-Rallye

Aufmacherbild
 

Keine Überraschung an der Spitze des Klassements nach dem 1. Tag der Polen-Rallye. Sebastien Ogier führt das Feld an. Der Weltmeister holt sich die Führung mit der Bestzeit auf der 2,5km-Super-Special und hat 2,8 Sekunden Vorsprung auf seinen VW-Kollegen Andreas Mikkelsen. Kris Meeke (Citroen) liegt mit 7 Sekunden Rückstand auf Rang drei, Juho Hänninen (Hyundai) ist Vierter. Lokalmatador Robert Kubica überschlägt sich auf SP 2, liegt mit 37,3 Sekunden Rückstand aber auf Rang 12.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen