Mads Östberg Nr. 1 bei M-Sport

Aufmacherbild
 

Nach der Zusammenarbeit mit Geldgeber Katar bestätigt M-Sport für die Rallye-WM 2013 den Norweger Mads Östberg als Nummer-1-Pilot. "Ich bin glücklich und freue mich auf eine intensive Testarbeit", erklärt der 25-Jährige. Wer das zweite Cockpit im Ford Fiesta WRC bekommt, ist noch offen. Petter Solberg gilt ebenso als Kandidat wie der Belgier Thierry Neuville. Nasser Al-Attiyah, der dafür verantwortlich ist, dass dessen Heimatland Katar als Sponsor auftritt, wird sieben WM-Läufe bestreiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen