Ogier kann Rekord aufstellen

Aufmacherbild

Sebastien Ogier ist am Wochenende bei der Deutschland-Rallye auf Rekordjagd. Der französische VW-Pilot könnte sich vorzeitig den WM-Titel sichern und würde damit bereits vier Rennen vor Schluss als Weltmeister feststehen. So früh ist die WM-Entscheidung bisher noch nie gefallen. Um den Titel zu fixieren, muss Ogier seinen Vorsprung auf die Verfolger Latvala und Neuville auf 112 Punkte vergrößern. Aktuell liegt der fünffache Saisonsieger 90 Punkte vor seinen Verfolgern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen