Monte: Ogier weiter in Führung

Aufmacherbild

Nach dem dritten Tag der Rallye Monte Carlo liegt Weltmeister Sébastien Ogier weiter in Führung. Der Franzose hat 42,8 Sekunden Vorsprung auf seinen finnischen VW-Teamkollegen Jari-Matti Latvala, der am Samstag aber über eine Minute aufholen konnte. Mit Andreas Mikkelsen (+1:49,8) liegt ein weiterer VW-Motorsport-Fahrer auf Platz drei. Am Sonntag werden noch drei Wertungsprüfungen gefahren, zwei davon, darunter die abschließende Power Stage um 12:00 Uhr mittags, werden live übertragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen