Top-3-Zeiten für Minor möglich

Aufmacherbild
 

Ilka Minor steht als Co-Pilotin von Henning Solberg bei der am Donnerstag beginnenden Portugal-Rallye am Start. Nach einem starken Auftritt des norwegisch-österreichischen Duos in Schweden, sind die Erwartungen hoch. "Henning fühlt sich auf Schotter wohl – ich denke daher, dass wir durchaus Top 3-Zeiten fahren können, am Ende könnte dann ein fünfter oder sechster Platz stehen", ist Minor optimistisch. Privatier Solberg wird in Portugal erneut einen Ford Fiesta RS pilotieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen