Minor bei Polen-Rallye am Start

Aufmacherbild
 

Das WM-Comeback der Polen-Rallye (Donnerstag bis Sonntag) steht ganz im Zeichen des Heimspiels von Ex-Formel-1-Ass Robert Kubica. Nach Platz 7 auf Sardinien planen Henning Solberg (NOR) und seine österreichische Co-Pilotin Ilka Minor im Ford Fiesta RS wieder in die Punkteränge zu fahren. Zwei der vielen neuen Schotterprüfungen werden in Litauen gefahren. Weltmeister Sebastien Ogier (VW) kommt als WM-Leader zum 7. von 13 WM-Events, Teamkollege Jari-Matti Latvala liegt 33 Punkte zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen