Ilka Minor mit Speed zufrieden

Aufmacherbild
 

Ilka Minor nimmt nach der turbulenten Akropolis-Rallye eine positive Erkenntnis aus Griechenland mit nach Hause. "Bislang haben wir nur angenommen, dass wir den Speed der absoluten Spitze mitgehen können – doch bei dieser Rallye wurde es bestätigt", sagt die Co-Pilotin von Evgeny Novikov. Das russisch-österreichische Duo durfte sich am Freitag über seinen ersten Etappen-Sieg freuen, fiel aufgrund eines Reifenschadens aber zurück und belegte am Ende den neunten Rang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen