Viele Teilnehmer in Monte Carlo

Aufmacherbild

Für die 81. Monte Carlo-Rallye vom 15. bis 20. Jänner wurden 84 WRC-Boliden angemeldet. Besondere Aufmerksamkeit wird auf Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb und auf das WM-Debüt von Volkswagen gelegt. Der neunfache französische Weltmeister startet im Zwergenstaat seine Abschiedstour. Nach Monte Carlo wird der 38-Jährige in nur mehr drei Rennen zu bewundern sein. Das VW-Team startet mit zwei Autos und den Fahrern Jari-Matti Latvala und Sebastien Ogier in ihre erste Saison.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen