Für Latvala zählt die Konstanz

Aufmacherbild

Vorjahres-Sieger Jari-Matti Latvala plant bei der am Donnerstag startenden Schweden-Rallye den Angriff auf VW-Team-Kollege und WM-Leader Sebastien Ogier. Nach seinem besten Saisonstart hat der Finne Rückenwind und strebt den Sieg an, will diesen aber nicht um jeden Preis. "Ich werde so schnell fahren, wie ich kann. Aber du wirst nicht Weltmeister, nur weil du die meisten Rallyes gewinnst. Wenn du konstant bist, kannst du den Titel auch mit weniger Siegen holen", meint Latvala bei "wrc.com".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen