Latvala gewinnt Portugal-Quali

Aufmacherbild
 

Der Finne Jari-Matti Latvala gewinnt im Ford WRC das Qualifying für die Portugal-Rallye und darf sich damit den Startplatz für den WM-Lauf aussuchen. Latvala (3:10,8 Min.) siegt klar vor Teamkollege Petter Solberg (NOR/3:03,6). Mikko Hirvonen (FIN/3:04,2) landet als bester Citroen-Pilot eine Hundertstel-Sekunde vor Teamkollege und Weltmeister Sebastien Loeb (FRA). Welche Startposition Latvala wählt, ist offen: "Bei Regen werde ich als Erster starten, bleibt es trocken beginne ich weit hinten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen