Kubica sichert sich WM-Titel

Aufmacherbild

Robert Kubica ist Weltmeister! Der Pole sichert sich mit seinem fünften Saisonsieg bei der Spanien-Rallye den WM-Titel in der WRC 2. Dabei sollte das erste volle Jahr in der WM ein Lehrjahr werden. "Ich wusste aber, dass ich ein gutes Resultat erzielen kann, wenn ich auf Schotter schnell lerne. Auf Asphalt war ich recht konkurrenzfähig", gibt sich der Ex-F1-Pilot bescheiden. Insgesamt feierte er 2013 fünf Siege und erreichte ein Mal Rang zwei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen