Hyundai steht vor WM-Comeback

Aufmacherbild
 

Das Starterfeld in der Rallye-WM dürfte wieder größer werden. Laut "auto, motor, sport" steht Hyundai vor der Rückkehr in die WRC. Demnach wollen die Südkoreaner bereits 2013 mit einem i20 in die WM einsteigen. Ein Prototyp soll bereits fertiggestellt sein. Basis des Projekts ist die Europa-Zentrale in Offenbach. Für 2013 hat auch Wolfsburg seinen WM-Einstieg geplant. Hyundai war bereits von 2000 bis 2003 in der Rallye-WM mit dabei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen