Finnland-Rallye: Neuville führt

Aufmacherbild
 

Der erste Tag der Finnland-Rallye endet mit einer kleinen Überraschung. Thierry Neuville geht als Führender in den Freitag. Der Belgier (Ford Fiesta) liegt nach 6 von 23 Sonderprüfungen mit 5,2 Sekunden Vorsprung auf WM-Leader Sebastien Ogier (VW Polo) an der Spitze. Dritter ist Mads Östberg (Ford Fiesta), gefolgt vom besten Finnen Mikko Hirvonen (Citroen DS3). Evgeny Novikov und Co-Pilotin Ilka Minor liegen an siebter Stelle (+20,9 Sek.). Jari-Matti Latvala (VW Polo) muss vorzeitig aufgeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen