Loeb gewinnt Argentinien-Rallye

Aufmacherbild

Sebastian Loeb gewinnt zum siebenten Mal in Folge die Rallye Argentinien. Der Franzose feiert seinen 70. Sieg bei einer WM-Rallye. Der Citroen-Pilot setzt sich mit 15,2 Sekunden vor Teamkollege Mikko Hirvonen durch, der am Vormittag mittels Stallorder zurückgepfiffen wurde, nachdem sich die beiden Teamkollegen ein heißes Duell geliefert hatten. Auf den Plätzen landen der Norweger Mads Ostberg (+3:10.4 Minuten) im Ford Fiesta vor seinem tschechischen Markenkollegen Martin Prokop (+9:45,3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen